Regionalentwicklung

Regionalentwicklung

Städte und Gemeinden stehen im permanenten Standortwettbewerb. Gleichzeitig steigt in vielen Lebens- und Wirtschaftsbereichen die Notwendigkeit, über kommunale Grenzen hinweg zusammen zu arbeiten.

Wirtschaftlicher Strukturwandel kann einerseits für Wachstum (z.B. Energiewende) sorgen; andererseits können unternehmerische Entscheidungen aber auch negative Folgen für die Region entfalten. Demografische Veränderungen, wachsende Aufgabendichte der Verwaltungen auf Kreis- und kommunaler Ebene, die Sicherung hochwertiger Bildungs- und Kulturangebote stellen die Regionen vor immer neue Herausforderungen.

Wir bringen Partner in den Regionen miteinander ins Gespräch, identifizieren und analysieren Probleme, erarbeiten Lösungen und helfen bei deren Umsetzung. Vertrauen Sie unseren Kompetenzen:

  • Tourismusentwicklung
  • Interkommunale Zusammenarbeit
  • Europäische Förderprogramme
  • Wirtschaftsförderung