Spiel wie Kiel

"Spiel wie Kiel" – eine Aktion der BIG für die kleinen THW-Fans

Im Rahmen unseres Engagements beim THW Kiel bringen wir Jugendliche und Profisportler zusammen. Mit unserer Jugendförder-Initiative „Spiel wie Kiel“ besuchen Profispieler des THW Schulen und Vereine und trainieren dort an einem Tag mit den Kindern oder Jugendlichen. Anschließend stehen die Spieler für eine Frage- und Autogrammstunde zur Verfügung, bei der sich die Nachwuchssportler ein THW-Shirt signieren lassen können. Die BIG BAU Unternehmensgruppe stiftet sowohl den Unterricht, als auch das THW-Shirt.

"Wir wollen die Begeisterung von Kindern für den Sport wecken und unterstützen. Insbesondere Mannschaftssportarten können eine sehr wichtige gesellschaftliche, soziale und integrative Funktion übernehmen".

Dr. Marc Weinstock
Geschäftsführender Gesellschafter der DSK | BIG Gruppe

 

Bereits seit vielen Jahren ist die BIG BAU Unternehmensgruppe als regional verankertes und sportbegeistertes Unternehmen ein offizieller Partner und seit 2014 sogar Premium-Sponsor des THW Kiel. Unsere Verbundenheit drücken wir unter anderem mit Großaufklebern auf sämtlichen Firmenfahrzeugen aus. Darüber hinaus haben wir das Jugendförderformat "Einlauf-KIDS" beim THW Kiel initiiert und etabliert. 

Bilder: ©nbittkauthw und BIG BAU

 

Bisherige Termine bei "Spiel wie Kiel":

08. Juni 2017
Blanzeko Lackovic
bei der Pestalozzischule Neumünster (3. und 4. Klasse) 

07. Juni 2017
Christian Dissinger bei der Grundschule Holtenau (3. Klasse)

29. Mai 2017
Christian Sprenger beim HSG Kalkberg '06

26. Mai 2017
Marko Vujin beim HSC Eutin Rosenstadt

15. Mai 2017 
Raul Santos beim Suchsdorfer Sportverein in Kiel

15. Mai 2017
Niclas Ekberg bei der Grundschule Kronsburg in Kiel (3. Klasse)

12. Mai 2017
Steffen Weinhold bei der Gemeinschaftsschule Hassee (6. Klasse)

2. Mai 2017
Christian Zeitz bei HSG '91 Nortorf

4. April 2017
Rune Dahmke bei der 6c der Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule in Kiel

27. März 2017 
Christian Sprenger beim Gettorfer TV