Flächenentwicklung

Referenz: Neu Wulmstorf, Apfelgarten

Bild 1 von 2

Wohnen, Gewerbe & Mischgebiet im Süden Hamburgs, Stadtentwicklung zwischen
Metropole und Altem Land
Entwicklung von 1996 bis 2015

  • Gesamtgröße: 32 ha
  • Nettobauland: 18 ha
  • Wohneinheiten: 400
  • behutsame Entwicklung am Natur- & EU-Vogelschutzgebie
  • Projektvolumen: 68 Mio. Euro

Referenz: Kiel-Suchsdorf

Bild 1 von 1

Ein neuer Stadtteil, inklusive Infrastruktur
 am Nord-Ostsee-Kanal
Entwicklung von 1997 bis 2013

  • Gesamtgröße: 41 ha
  • Nettobauland: 14,5 ha
  • Wohneinheiten: 630
  • Inklusive:
 – Kita
-Sporthalle
-Freizeitfläche
 – 1 km äußere 
 Erschließung
  • Projektvolumen: 83 Mio. Euro

Referenz: Bargteheide, An der Trabrennbahn

Bild 1 von 1

Stadtentwicklung im Hamburger Rand für 
hochwertige Wohnbaugrundstücke
Entwicklung von 2001 bis 2012

  • Gesamtgröße: 26 ha
  • Nettobauland: 9,6 ha
  • Wohneinheiten: 181
  • Renaturierung eines Baches, 
Beteiligung an äußerer Erschließung (Entlastungsstraße)
  • Projektvolumen: 35 Mio. Euro