Zukünftige Baugebiete

Die LEG kauft und entwickelt Brach- und landwirtschaftliche Flächen sowie ehemalige Bundeswehrliegenschaften für die Bebauung mit Wohn-, Gewerbe- und Industrieimmobilien.

Wir bieten Ihnen Baugrundstücke für jeden Bedarf an – informieren Sie sich hier über unsere geplanten Projekte.

Sie interessieren sich für ein Angebot und möchten mehr Informationen haben? Wir stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung und freuen uns über eine von Ihnen. Gern merken wir Sie als Interessenten vor.

Referenz: Kieler Süden, Meimersdorf

Bild 1 von 1

Auf einer Fläche von ca. 46 Hektar wird im Kieler Süden ein neues Baugebiet mit einer durchmischten Bebauung von Einfamilien-, Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäusern sowie den erforderlichen Infrastruktureinrichtungen entstehen. Die Durchführung ist in mehreren Abschnitten geplant. Auf Grundlage des städtebaulichen Sieger-Entwurfs werden nun die städtebauliche Rahmenplanung erstellt sowie im Anschluss daran die einzelnen Bebauungspläne entwickelt.

Referenz: Lübeck Travemünde, Neue Teutendorfer Siedlung

Bild 1 von 1

Am nordwestlichen Siedlungsrand von Travemünde entwickelt die LEG ein neues Wohngebiet auf einer Fläche von ca. 25 Hektar einschließlich der erforderlichen Infrastruktur wie Kita, Spiel- und Grünflächen. Hierbei werden unterschiedliche Wohnformen berücksichtigt: Neben Einzel- und Doppelhäusern sowie Reihen- und Stadthäusern sollen auch Geschosswohnungsbauten entstehen.

Im Rahmen eines kooperativen Workshopverfahrens wurden städtebauliche Konzepte für den zu entwickelnden Bereich erarbeitet und auf Grundlage des erstplatzierten Entwurfs jetzt ein Bebauungsplan aufgestellt.

Referenz: Schwedeneck

Bild 1 von 1

Im Dänischen Wohld in der Gemeinde Schwedeneck, Ortsteil Surendorf, entsteht auf einer Fläche von rund 3 Hektar ein Wohngebiet mit ca. 30 Wohneinheiten für Einzel- und Doppelhausbebauung. Derzeit wird der Bebauungsplan erarbeitet.

Referenz: Quickborn-Heide, Blumenviertel

Bild 1 von 1

In Quickborn-Heide enstehen in vier Bauabschnitten rund 120 Baugrundstücke für ca. 160 Wohneinheiten. Es ist die Bebauung mit Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern sowie Geschosswohnungsbau vorgesehen. Der Vertrieb der Abschnitte 1-3 ist abgeschlossen, der 4. Abschnitt ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.