GETEC und DSK I BIG schließen strategische Partnerschaft

Die GETEC Group und die DSK | BIG Gruppe beabsichtigen, die GDB Infra GmbH zur Versorgung von Quartieren zu gründen. Die Gesellschaft wird Bauträgern und Endverbrauchern eine ganzheitliche Versorgungsinfrastruktur aus einer Hand bieten. Gemeinsam werden in den kommenden Jahren klimafreundliche Versorgungskonzepte entwickelt und in einer Vielzahl von Quartieren umgesetzt.

Wärme, Strom, E-Mobilität, Smart Home: Der Bedarf an nachhaltigen Versorgungskonzepten in Wohnquartieren ist groß. Deshalb bündeln die GETEC als Marktführerin im Bereich Energiedienstleistungen und die DSK | BIG als Quartiersentwicklerin und bundesweite Marktführerin in der Stadtentwicklung ihre Kompetenzen, um Quartiere zukunftsweisend und effizienter zu gestalten.

„Diese strategische Partnerschaft setzt neue Maßstäbe. Wir können gleich zu Beginn der Entwicklungsphase im Quartier die energetische Konzeption genau bedarfsgerecht abstimmen und planen. GETEC hat dadurch die Möglichkeit, gemeinsam mit unserem Partner bereits im ersten Schritt – auf der grünen Wiese sozusagen – in die Planungen einzusteigen. Das sorgt für höchste Effizienz und für eine vorbildliche CO2-Bilanz. Wir freuen uns, mit der DSK | BIG Gruppe diese interessanten Großprojekte als Leuchtturmprojekte in Sachen Effizienz und Nachhaltigkeit entwickeln zu können. Wir sind davon überzeugt, gemeinsam mit einem starken Partner wie der DSK | BIG Gruppe, der im Bereich der großflächigen Quartiersentwicklungen deutschlandweit sehr erfolgreich ist, eine ideale Kombination zur erfolgreichen Umsetzung effizienter Energieinfrastrukturen gefunden zu haben. Mit der Kooperation setzt GETEC konsequent ihre Strategie erfolgreicher Effizienzpartnerschaften fort“, erklärt Michael Lowak, Segment CEO Immobilienwirtschaft der GETEC Group.

Die GDB Infra GmbH erbringt ihren Kunden sämtliche Versorgungsdienstleistungen – von der Planung über die technische Umsetzung bis hin zum Betrieb von Wärme-, Strom- und Medienversorgung. Sie wird nicht nur eigene Blockheizkraftwerke mit regenerativen Energieträgern und Ladestationen für die E-Mobilität errichten und betreiben, sondern im Zeitalter der Digitalisierung auch Lösungen zur Steigerung der Energie-effizienz anbieten.

„Wir erweitern mit diesem Schritt unsere Firmengruppe konsequent zum vollintegrierten Quartiersentwickler. Die positiven Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit der GETEC bei unserem Projekt „Pioneer Park“ in Hanau haben uns überzeugt und sollen bei künftigen Projekten weiterentwickelt und umgesetzt werden. Ziel ist es, in Quartieren nachhaltige Versorgungskonzepte, innovative Mobilitäts- sowie Medienkonzepte aus einer Hand zu bieten“, sagt Dr. Marc Weinstock, Geschäftsführender Gesellschafter der DSK | BIG Gruppe, zur strategischen Partnerschaft.

Gemeinsam streben die Partner zunächst die Entwicklung von Versorgungskonzepten bei eigenen Projekten der DSK | BIG Gruppe auf einer Gesamtfläche von mehr als 180 ha an. Im nächsten Schritt wird die GDB Infra GmbH ihre Dienstleistungen dann auch Kommunen in treuhänderischen Projekten und weiteren Beratungsmandaten der DSK | BIG Gruppe anbieten.

Magdeburg/Kronshagen/Wiesbaden, 4. Oktober 2018