Tag der Städtebauförderung 2015

Tag der Städtebauförderung 2015

Am 9. Mai 2015 fand zum ersten Mal der ab sofort jährlich wiederkehrende, bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung in diesem größeren Rahmen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund.

Die Bundes­bau­ministerin Dr. Barbara Hendricks hatte Städte und Gemeinden zur Teilnahme am Tag der Städte­bau­förde­rung aufgerufen. In den Fokus rückte sie auch die Öffentlichkeit. Ganz im Sinne der an diesem Veranstaltungsformat teilnehmenden Städte und Gemeinden erklärte sie: „Zum Tag der Städtebauförderung sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich an den Erneuerungsprozessen ihrer Stadt aktiv zu beteiligen“.

Mehr als 570 Städte und Gemeinden nahmen in diesem Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen am Tag der Städte­bau­förde­rung 2015 teil.
Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.tag-der-staedtebaufoerderung.de

Unsere zahlreichen Veranstaltungen in den Städten und Gemeinden am „Tag der Städtebauförderung“: PDF: Programm der BIG-STÄDTEBAU GmbH