Die DSK | BIG Gruppe

Expertenwissen für Stadt und Raum – bundesweit und bei Ihnen vor Ort

Die Unternehmen der DSK | BIG Gruppe sind seit mehr als 65 Jahren in den vier Bereichen Stadtentwicklung Flächenentwicklung Projektentwicklung/Hochbau sowie Forschung/Beratung tätig. Als Marktführer deckt die DSK | BIG Gruppe alle Segmente der Stadtentwicklung ab und betreut an mehr als 30 Standorten bundesweit rund 1.100 Projekte mit einem Treuhandvermögen von rund 7 Mrd. Euro. Mit ihren rund 450 Mitarbeitern hat sie unter anderem die Erschließung der größten deutschen Stadtentwicklungsprojekte das Parlaments- und Regierungsviertel in Berlin sowie die Bahnstadt in Heidelberg durchgeführt.

Zahlen und Fakten zur DSK│BIG Gruppe

Eigenkapital: rund 40 Mio. Euro
Bilanzsumme: rund 150 Mio. Euro
450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Vielfältige Qualifikationen mit hohem Akademikeranteil
Vorzeigeprojekte: Erschließung zwei der größten deutschen Stadtentwicklungsprojekte: das Parlaments- und Regierungsviertel in Berlin sowie die Bahnstadt in Heidelberg.

Zur DSK | BIG Gruppe gehören unter anderem:

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG (Wiesbaden)
BIG BAU Unternehmensgruppe (Kronshagen)
       BIG Städtebau GmbH (Kronshagen)
       BIG Immobilien GmbH (Kronshagen)
       LEG Entwicklung GmbH (ehem. Landesentwicklungsgesellschaft Schleswig-Holstein, Kiel)
       DSKB Deutsche Strategie- und Kommunikationsberatung (Kronshagen und Berlin)
PMC Immobilienmanagement GmbH (Hamburg)
Deutsche Komfortbau (Hofheim/Taunus)
GEWOS Institut für Stadt-, Regional- und Wohnforschung GmbH (Hamburg und Berlin)

www.dsk-big-gruppe.de